Diavortrag Alaska

02.11.2022 Max Jackisch

Der Oktobervortrag findet schulferienbedingt in der ersten Novemberwoche statt. Der gebürtige Chemnitzer Hobby-Alpinist Max Jackisch wird uns mal wieder von einer spektakulären 3-wöchigen Expedition berichten. Zusammen mit dem Bergsteiger Steffen Otto setze er sich im Sommer 2019 das ehrgeizige Ziel, Nordamerikas höchsten Berg „Mt. Denali“ über die legendäre Cassin Ridge zu besteigen. Aber auch seine Gletscher-geschmückten Nachbarn auf der einzigartigen und abgeschiedenen Hochebene der Alaskas-Kette haben zahlreiche steile Spaziergänge zu bieten. Doch am Ende entscheidet in Alaska noch immer das extreme Wetter, was möglich ist und was nicht…  Die Expedition zu den drei höchsten Gipfeln der Alaska-Range wurde ein Kampf mit Mutter Natur, Gletscherspalten und nicht zuletzt mit sich selbst.

Veranstaltungsort ist die Aula im 3. Stock des Beruflichen Schulzentrums für Wirtschaft 1 in 09126 Chemnitz, Lutherstraße 2 (Ecke Hans-Sachs-Straße). Der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen. Wir beginnen wie immer mittwochs, 19 Uhr, wobei ab 18 Uhr Einlass ist.

Suchen und Finden
Kategorie suchen
eMail-Verteilung abonnieren
Newsletter und/oder Rentiere-Info abonnieren - bitte Themen-Häckchen entsprechend bearbeiten
Aktuelles – neueste Beiträge