Bergsteigen im Serafschan-Gebirge

18.05.2022(Terminänderung) Bergsteigen im Serafschan-GebirgeT. Lickert & J. Lehmann

Tine Lickert und Jörg Lehmann haben seit ihrem letzten Vortrag beim Stammtischabend wieder viele interessante Touren unternommen. Im Sommer 2018 machten sie sich auf den Weg nach Tadschikistan in das Serafschan-Gebirge im Pamir – eine einsame und ursprüngliche Hochgebirgslandschaft, die unsere „Alten“ bereits in den 1970er bis 1980er Jahren erkundeten. In einer kleinen Expedition aus vier Freunden hatten sie sich eine Durchquerung des Serafschan-Gebirges über den „Matscha-Knoten“ und den Serafschan-Gletscher vorgenommen sowie die Besteigung von einem der unzähligen über 5000 m hohen Gipfel. In ihrem Mai-Vortrag möchten sie uns mitnehmen in eine beeindruckende Berglandschaft mit gewaltigen Gletschern, wilden Flüssen, grünen Tälern und ihren herzlichen und gastfreundlichen Menschen.

Suchen und Finden
Kategorie suchen
eMail-Verteilung abonnieren
Newsletter und/oder Rentiere-Info abonnieren - bitte Themen-Häckchen entsprechend bearbeiten